Monatliches Archiv: Juni 2016

Apple Mail, Such-Index löschen und neu anlegen

Comments Off on Apple Mail, Such-Index löschen und neu anlegen
Abgelegt unter Allgemein, Apple

Der Such-Index von Apple Mail ist regelmässig ein Desaster, und gefühlt auch schon seit Version 1.0. Die entsprechenden Dateien liegen innerhalb des lokalen Mail-Ordners und beginnen alle mit “Envelope …”. Der eigentliche Ort variert je nach Betriebssystem-Version. Nachfolgender Befehl sucht innerhalb des Mail-Ordners und löscht die entsprechenden Indizes, diese Methode funktioniert auch mit älteren OS-Versionen (getestet mit 10.11 und 10.6).

find ~/Library/Mail -name Envelope* -exec rm {} \;ls

Nach dem erneuten Starten von Mail wird ein neuer Index angelegt. Achtung: je nach Größe des Mail-Ordners kann das sehr lang dauern, pro Minute werden etwa 3000 Nachrichten indiziert.

Bildschirmfoto 2016-06-23 um 14.40.57

Nicknames in Apple Mail

Comments Off on Nicknames in Apple Mail
Abgelegt unter Allgemein

In Apple Mail ist so direkt nicht möglich, Nicknames für Adressen zu vergeben. Auch die Variante, Textersetzungen in “Systemeinstellungen > Tastatur > Text” einzustellen, um damit Adressen abzukürzen, funktioniert (in Mail) nicht.
Die Lösung ist “Kontakte”: man muss sich öfter vergegenwärtigen, dass sich nur im Zusammenspiel mit einer gepflegten E-Mail-Datenbank ein effektiver Umgang mit Apple Mail ergibt.
Einfach in den Namens-Feldern bei Kontakte den Nickname einsetzen, fertig.

Bildschirmfoto 2016-06-17 um 11.01.24

Der Aufruf in Mail sieht dann so aus:

Bildschirmfoto 2016-06-17 um 11.02.39
Meist funktioniert ja die einfache Variante mit Name und Vorname schon, allerdings gibt es E-Mail-Konstellationen, in denen im Mittelteil der Adresse noch ein Wort kommt (für E-Mail-Veröffentlichungen bei Blogspot oder Flickr z.B.). Genau für diese Fälle sind spezielle Nicknames für E-Mails notwendig.